(Raum-) Energie und revolutionäre Technologien

Raumenergie was ist das? Nun, unser Raum beherbergt in seinem Gefüge eine unvorstellbar große Menge an Energie. Diese Energie kann man “anzapfen”. Ein deutscher Forscher hat in den letzten Jahren den Beweis erbracht, dass es diese Energie gibt und man sie nutzen kann. Sein Name ist Prof. Dr. rer. nat. Claus Turtur und er stellt seine Arbeit in dem folgende Video vor und zeigt neben der Herleitung, der Durchführung seines Beweises zur Existenz der Raumenergie auch direkte Möglichkeiten zur Herstellung eines Generators:

 

http://www.youtube.com/watch?v=GHug33oeywo&feature=related

hier geht es zu seiner Internetseite, auf der man viele Downloads Dokumente, sogar technische Zeichnungen findet.

 

Eine weitere sehr interessante Person derzeit ist der Nuklearingenieur M. T. Keshe. Er hat scheinbar eine ganze Reihe von revolutionären Patenten angemeldet, darunter auch Energiegewinnung. Herr Keshe hat angekündigt, die gesamten Patente seiner Stiftung und Werke ab dem 21. September 2012 an alle Wissenschaftler der Welt zu verschicken und frei zugänglich zu machen um eine möglichst weite Verbreitung des Wissens zu einem Zeitpunkt zu gewährleisten. Neben der Energiegewinnung soll ebenfalls ein Antigravitationsantrieb und neuartige Methoden zur Heilung unter den Erfindungen sein. Diese Forschungseinrichtung ist die Keshe-Foundation in Belgien, die von dem ursprüngliche Ziel der Weltraumforschung ausgehend nun zu einer Quelle neuen Wissens mit nicht kommerziellem Hintergrund geworden ist und eine sehr weites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten dieses neuen Wissens über das internationale Patentsystem geschützt hat und es der Öffentlichkeit zugänglich machen will (bzw. jeder den es interessiert kann sich das Wissen über depatisnet herunterladen). Es gibt viele Videos auf Youtube, in denen Herr Keshe sein revolutionäres Physikverständnis erklärt, wobei ich mich hier auf die folgende Einführung beschränken möchte aber unbedingt zum Teilen animieren will:

 

Warum diese Energiegewinnungsmethoden, die es auch schon in der Vergangenheit in anderen Versionen und unzähligen Varianten gefunden wurden, bisher nicht wirklich genutzt werden können, liegt an unserem derzeitigen Weltherrschaftssystem. Die Oligarchen dieser Erde nutzen ihr Energiemonopol, um ihre Macht aufrecht zu erhalten. Hierzu gibt es eine Eindrucksvolle Sammlung an unterdrückten Erfindungen, die alle mit einer revolutionären Energiegewinnung bzw. Treibstoffgewinnung zu tun haben, nebst Statistik zu verschiedenen Unterdrückungsmethoden bis hin zum Mord.

Neben einer Erklärung, wie “freie Energie” gewonnen werden kann und wie sie zu stande kommt – nämlich mit der Geometrie des Thorus und dem Vektorgleichgewicht, ist auch sehr schön erklärt, wieso es (noch) nicht zur breiten Nutzbarmachung dieser neuen Energie kommt. Ich möchte in diesem Zusammenhang noch auf die Artikel Zeitgeist(er) verweisen, indem ich die drei Folgen der Zeitgeistfilme (Moving Forward) zusammen verlinkt habe und die auch das Thema Machterhalt und darüber hinaus Visionen für die Zukunft basierend auf Einheit beinhalten.

Bookmark/Empfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>