Prinzipien der Polarität und Resonanz

Ich habe mich erinnert, dass ich mal von einem Bekannten eine CD mit “The Secret” bekommen habe. Das wollte ich mir noch mal ansehen, weil ich es irgendwie mit meinen Erfahrungen,  Erlebnissen und dann Erfolgen nachvollziehen konnte. Zur Erklärung von The Secret hier aus Wikipedia:”Die Kernaussage des Films ist, dass die Gedanken und Gefühle jedes einzelnen Menschen reale Gegebenheiten anziehen bzw. erzeugen. Nach Aussage der im Film Auftretenden hat dieses „Gesetz der Anziehung“ Auswirkungen auf jeglichen Aspekt unseres Seins, wie Gesundheit, zwischenmenschliche Beziehungen, Geld, Beruf usw. Dies geschehe nicht zufällig, sondern mit der Sicherheit und Genauigkeit eines Naturgesetzes. Es wird ebenfalls erklärt, dass das „Geheimnis“ nur wenigen Menschen bekannt gewesen sei, die kein Interesse daran gehabt hätten, es mit anderen zu teilen.” Nun es reicht, wenn man sich die ersten 5 Minuten ansieht, denn danach wiederholt sich alles gehirnwäsche mäßig. Es ist aber durchaus was dran, wie jeder weiß: “Wie man in den Wald hinein ruft so schallt es heraus.”

Ich habe dann ein bisschen weiter gesucht und bin bei Dr. Rüdiger Dahlke gelandet, der diese Gesetzmäßigkeiten in seinen Schicksalsgesetzen zusammengefasst hat.

Hier ist ein toller Vortrag von ihm, der unterhaltsam ist und einem wirklich ein paar nützliche Dinge vermittelt. Ging mir jedenfalls so. Als direkte Konsequenz habe ich mir Gedanken über meine Ernährung gemacht und bin nun wieder weitestgehend vegan unterwegs, möglichst frisches und wenig gekocht. So genug – schaut’s euch an:

 

Bookmark/Empfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>